Tobias Stutz

Hoppers ‚Nighthawks‘-Atmosphäre trifft auf Hockneys Pool-Ambiente: Tobias Stutz malt ästhetisch schlichte Bauhaus-Villen an schönsten Ausblickspunkten über Natur oder Stadt. Seine Kunst ist unaufdringlich und fein, seine Farben sind urban und modern: Ein metallisches Blau-Grau, ein sachliches Rot und dezentes Grün kreieren eine entschleunigte Atmosphäre, in der wir eingeladen sind zu verweilen.

Die zeitlosen, ‚unverlebten‘ Bauwerke des Künstlers erinnern an utopisch schöne Airbnb-Werbungen: Schick, aufgeräumt, charmant minimalistisch. Es ist der Mix aus inszenierter Social-Media-Ästhetik und einem Mies van der Rohe-Vibe, die Stutz‘ Arbeit so spannend machen. Denn trotz urbaner Modernität lebt in der Bauhaus-Architektur ein melancholischer Hauch der Vergangenheit weiter, der sich im Malstil des Künstlers widerspiegelt: Stutz‘ Kunst ist, als hätte man Instagram-Fotos von Leonardo DiCaprios Sommerdomizil in geschmackvolle Ölgemälde übersetzt.

Die Szenerien, die seine Gebäude umgeben sind mal Städte, mal Naturlandschaften, sie sind vor allem abseits: Hier ist es nicht laut, nicht voll. Stutz‘ zeitlose Pavillons sind Orte zum Ankommen, zum Bei-Sich-Sein. Fast wirkt es so, als wären wir ganz bewusst hierher entwichen, um uns eine Auszeit zu gönnen.

Die Villen sind nicht leblos, sie sind verlassen – und die Abwesenheit Anderer ist es, die diese schlichten Bauten zum persönlichen Refugium macht. Wir sind es, die die Häuser des Künstlers beleben, solange wir in ihnen verweilen. Über dem glasklaren Pool hängt ein Werk von Caspar David Friedrich und spiegelt die tiefgründige Frage nach Mensch und Natur, Mensch und Stadt, Umgebung und Einsamkeit direkt zu uns zurück.

Text: Sonja Gatterwe

Vita
Ausstellungen

Barragan III, 120x160cm, Öl auf Leinwand
Barragan III, 120x160cm, Öl auf Leinwand | Kunstwerk anfragen
Das Haus am Meer I, 130x200cm, Öl auf Leinwand
Das Haus am Meer I, 130x200cm, Öl auf Leinwand | Kunstwerk anfragen
Landscaperoom I, 120x160cm, Öl auf Leinwand
Landscaperoom I, 120x160cm, Öl auf Leinwand | Kunstwerk anfragen
Landscaperoom II, 40x100cm, Öl auf Leinwand
Landscaperoom II, 40x100cm, Öl auf Leinwand | Kunstwerk anfragen
Villa Kaufmann inner space II, 100x80cm, Öl auf Leinwand
Villa Kaufmann inner space II, 100x80cm, Öl auf Leinwand | Kunstwerk anfragen
Tobias Stutz, Sea-House I, 100x100cm, Oil on Canvas
Sea-House I, 100x100cm, Oil on Canvas | Kunstwerk anfragen
Tobias Stutz, Sky-House I, 100x100cm, Oil on Canvas
🔴 Sky-House I, 100x100cm, Oil on Canvas
Tobias Stutz, Pool-House I, 100x100cm, Oil on Canvas
🔴 Pool-House I, 100x100cm, Oil on Canvas
Tobias Stutz, Mountain-House I, 100x100cm, Oil on Canvas
Mountain-House I, 100x100cm, Oil on Canvas | Kunstwerk anfragen
Piet´s Window I, 2021, 60x80cm, Oil on Canvas
🔴 Piet´s Window I, 2021, 60x80cm, Oil on Canvas
Piet´s Window II, 2021, 60x80cm, Oil on Canvas
🔴 Piet´s Window II, 2021, 60x80cm, Oil on Canvas
Piet´s Window III, 2021, 60x80cm, Oil on Canvas
🔴 Piet´s Window III, 2021, 60x80cm, Oil on Canvas
Nightpavillon, 2021, 100x100cm, Oil on Canvas
🔴 Nightpavillon, 2021, 100x100cm, Oil on Canvas
Round Pavillon, 2021, 100x100cm, Oil on Canvas
🔴 Round Pavillon, 2021, 100x100cm, Oil on Canvas
Casestudyhouse Nr. 22, II, 2021, 120x160cm, Oil on Canvas
🔴 Casestudyhouse Nr. 22, II, 2021, 120x160cm, Oil on Canvas
Casestudyhouse-Nr 22, 120x150cm, 2017, Oil on Canvas
Casestudyhouse-Nr. 22, 120x150cm, 2017, Oil on Canvas | Kunstwerk anfragen
Donegal House, 2020, 120x160cm, Oil on Canvas
🔴 Donegal House, 2020, 120x160cm, Oil on Canvas
Pavillon inner space, 2019, 130x150cm, Oil on Canvas
🔴 Pavillon inner space, 2019, 130x150cm, Oil on Canvas
Pavillon (C.D. Friedrich II), 2018, 120x190cm, Oil on Canvas
🔴 Pavillon (C.D. Friedrich II), 2018, 120x190cm, Oil on Canvas
Room at the sea I, 2020, 120x100cm, Oil on canvas
🔴 Room at the sea I, 2020, 120x100cm, Oil on canvas
Room at the sea II, 2020, 120x100cm, Oil on canvas
🔴 Room at the sea II, 2020, 120x100cm, Oil on canvas
Wohnmaschine II, 2019, 60x80cm, Oil on Canvas
🔴 Wohnmaschine II, 2019, 60x80cm, Oil on Canvas
Wohnmaschine V, 2019, 120x100cm, Oil on Canvas
Wohnmaschine V, 2019, 120x100cm, Oil on Canvas | Kunstwerk anfragen
Wohnmaschine VI, 2019, 120x190cm, Oil on Canvas
🔴 Wohnmaschine VI, 2019, 120x190cm, Oil on Canvas
Gekippt III, 2016, 100x70cm, Oil on Canvas
🔴 Gekippt III, 2016, 100x70cm, Oil on Canvas
Düsseldorf II, 2019, 110x100cm, Oil on Canvas
🔴 Düsseldorf II, 2019, 110x100cm, Oil on Canvas
House Falling Water, 2020, 155x120cm, Oil on Canvas
House Falling Water, 2020, 155x120cm, Oil on Canvas | Kunstwerk anfragen
House Falling Water II, 2021, 120x160cm, Oil on Canvas
House Falling Water II, 2021, 120x160cm, Oil on Canvas | Kunstwerk anfragen

Vita

*1983 Filderstadt
2005 to 2011 study free painting with Prof. Ralph Fleck at the Academy of Fine Arts in Nuremberg
Visiting semester at the Academy of Fine Arts in Budapest (Hungary)
2013 Master of Arts, Alanus University for Art and Society, Alfter/Bonn
lives and works as a freelance artist in the Rhineland with a studio in Bonn

Sammlungen

Sammlung Göpel, Leipzig
zahlreiche Privatsammlungen im In- und Ausland

Solo Shows (selection)

2020

Form Funktion Follower*, LVR-Landeshaus Köln
Einblicke, Galerie Kerstner, Kronberg im Taunus

2019

Richtlinien, Galerie kunst 2, Heidelberg
d_constructions, COELNER ZIMMER, Düsseldorf
fenêtres, Kurfürstliches Gärtnerhaus, Bonn

2018

parallels II, galerie konstantin b., Regensburg
pavillon, Galerie Kerstner, Kronberg im Taunus

2017

lichtwerk, Galerie kunst 2, Heidelberg
Insight out, Galerie in der Promenade, Fürth
parallels, S.Y.L.A.NTENHEIM, Kunstversorgungsquartier, Bonn
[paspar´tu:], Kunstverein Erlangen

2016

reflection, Pässler Sunderman und Partner, Architekturbüro, Leichlingen
house with a view, Galerie Foyer, Brotfabrik, Bonn

2015

ART KARLSRUHE, one artist show, Galerie seifert l lardon, Karlsruhe
Placements, Galerie Carsten Seifert, Berlin

2014

L` espace, KUF: Gemeinschaftshaus Langwasser, Nürnberg

2013

Interieurs, galerie konstantin b., Regensburg
imagikon, S.Y.L.A.NTenheim, Kunstversorgungsquartier, Bonn
Iconographie profane I., Galerie des Effets Secondaires, Vergaville
Iconographie profane II., Galerie en Promenade, Metz

2011

zeich.mal., Galerie Ederer, Nürnberg
Profane Ikonen, Galerie in der Promenade, Fürth
Samples, Galerie Brühl, Brühl

2009

Malerei und Druckgraphik, Alleria-Ausstellungsprojekt, Schweinau
Parts, Weinerei, Nürnberg
Fassaden, galerie konstantin b., Regensburg

Group Shows (selection)

2022

RURAL // CITY, Uhlig Gallery

2021

REVIVED SPIRITS, Uhlig Gallery
Perceptive Signatures, Uhlig Gallery

2020

discovery art fair. virtual, Galerie Augarde
Art Karlsruhe, Galerie FILSER & GRÄF, München

2019
15 Jahre Jubiläum, galerie freitag 18.30, Aachen
EuropArtFair2019, Amsterdam, Galerie Diede
discovery art fair. Frankfurt, Galerie Augarde
25. Offene Ateliertage der Bonner Altsadt, Bonn
Am Anfang war die Idee, Galerie FILSER & GRÄF, München
BAU-WERKE, mit Oster+Koezle, Galerie Augarde, Daun
discovery art fair. Köln, Galerie Augarde
Am Anfang war die Idee, Galerie Filser & Gräf, München
God is in the details, galerei freitag 18.30 im Wirtschaftsforum Berlin
discovery art fair. Köln, Galerie Augarde
Architektur, GALERIE MICHAEL W. SCHMALFUSS, Marburg
accrochage, Galerie Skulpturale, Lindau
Art Innsbruck, Galerie Diede, Beulich
Urban Space, Galerie Anette Müller, Düsseldorf
God is in the details, Künstlerforum Bonn

2018

Miniaturen, galerie freitag 18.30, Aachen
Dezember-Ausstellung, Galerie Pfundt, Berlin
discovery art fair. Frankfurt, Galerie Augarde
24. Offene Ateliertage der Bonner Altstadt, Bonn
Herbstauslese, galerie konstantin b., Regensburg
Künstler der Galerie, Galerie in der Promenade, Fürth
Anonyme Zeichner 2018, Galerie im Körnerpark, Berlin
Haus der Fehler, Künstlerforum, Bonn
Künstler der Galerie, Galerie in der Promenade, Fürth
70 Jahre Grundgesetz, NRW-Landtag, Düsseldorf
70 Jahre Grundgesetz, Artefact, Bonn

2017

Winterauslese, galerie konstantin b., Regensburg
GeORTnet und geFORMt, Kunsthaus Klüber, Weinheim
Herbstsalon, Kunstverein Erlangen
23Offene Ateliertage der Bonner Altstadt, Bonn
39 qm, gehobene Ausstattung, projektraum b12, Bonn
saisonstART, S.Y.L.A.NTENHEIM, Bonn
Art Bodensee, Galerie Skulpturale, Dornbirn
OUT:LOOK, Gastspiel – artconcept in der Slow Art Galerie, Nürnberg

2016

KUSTRAI ART Amsterdam, Galerie Carsten Seifert
I AMSTERDAM YOU BERLIN, Galerie Carsten Seifert, Berlin
Frühlingsauslese, galerie konstantin b., Regensburg
ART KARLSRUHE, Galerie Carsten Seifert

2015

Kunst Zürich Art Fair
Affordable Art Fair HAMBURG
10 Jähriges, Galerie in der Promenade, Fürth
Frühlingsauslese, galerie konstatnin b., Regensburg
I AMSTERDAM YOU BERLIN, Galerie seifert l lardon, Berlin
Buchbar, Amorph Künstlergruppe, Fabrik 45, Bonn

2014

Alltagsgegenstände, Künstlerforum, Bonn
POSSITIONS Art Fair, Galerie seifert l lardon, Berlin
Künstler der Galerie, Galerie seifert l lardon, Berlin
Offene Ateliertage der Bonner Altstadt, Galerie Galeano, Bonn Herbstauslese, galerie konstantin b., Regensburg
100% mixed media, Kunstpunkte 2014, Altorf
ART FAIR, Galerie seifert l lardon, Köln
Supermarket Art Fair mit S.Y.L. A.NTENHEIM, Bonn, in Stockholm RE-Macke, Amorph Künstlergruppe, Kult 41, Bonn

2013

Herbstauslese, galerie konstantin b., Regensburg

2011

Jahresausstellung, Akademie der Bildenden Künste
Lieblings Bilder 20 Jahre ARTOTHEK Nürnberg

2010

Kunstsalon, Haus der Kunst, München
Jahresausstellung, Akademie der Bildenden Künste Sonderausstellung Nürnberger Nachrichten, Kunsthaus, Nürnberg NN
Ausstellung, Musee des Beaux – Arts, Nizza
OFFEN auf AEG, Werkschau, Nürnberg
Preziosen II , Galerie Ederer, Nürnberg

2009

Urbane Welten, Kunstpreis Langwasser, Franken-Center, Nürnberg Plussieben-Minusdrei, Klasse Fleck, Akademiegalerie Nürnberg
Auf AEG, Jetztkunst in der Zentrifuge, Nürnberg Sonderausstellung Nürnberger Nachrichten, Kunsthaus, Nürnberg Zwischen Räumen, Galerie Ederer, Nürnberg Auf dem Weg, Galerie in Bewegung, Landshuter Kunstnacht

2008

Unter Druck, Akademie Galerie Nürnberg Druck Grafik, La Galleria, Nürnberg Ausstellung
Welde Kunstpreis, Schwetzingen Klasse Fleck, Galerie im Bürgerhaus, Schwabach
Jahresausstellung, Akademie druck grafik und …, A.K.T. Kunstverein Amberg Klasse Bury / Klasse Fleck, Akademie Galerie Nürnberg Gastspiel 2008, Fürther Ateliertage, Fürth

2007

Jahresausstellung, Akademie der Bildenden Künste K2h Kunstkaufhaus, Schenker Turm, Regensburg Hoppla Druck Grafik, Dizzys Galerie, Nürnberg

2006

Jahresausstellung, Akademie der Bildenden Künste

2005

Zeit und Raum, Kunstverein Künstlerei 68, Nürnberg

Grants & Scholarships

2017
art award of VR-Bank, Erlangen

2015
Christmas gift edition Böckmann Collection, Berlin
Purchase of several works by the Böckmann Collection

2014
Numerous works in private and public collections

2011
Class Award, Academy of Fine Arts

2010
Erasmus Scholarship, Budapest

2010
Art Calendar 2010, Young Art in Bavaria, Lfa Förderbank Bayern

2007
Oskar Karl Foster Scholarship