Nico Sawatzki – future parts 25

Die Serie „future parts“ legt den Fokus auf Elemente, die in seinen bisherigen Arbeiten als Architekturen gedeutet werden konnten. Versatzstücke dieser an Fassaden erinnernden Strukturen werden neu geordnet und erhalten durch Faltung und zum umgebenden Raum klar abgegrenzten Flächen eine intensivere Raumwirkung.Die dadurch entstandenen Konstruktionen werden in einem leeren Bildraum dargestellt um eine noch stärkere Konzentration auf diese zu erzeugen.

Nico Sawatzki

Die Wurzeln des 1984 in Regensburg geborenen Künstlers liegen in der Urban Art. Mitte der 90er Jahre fing Nico Sawatzki an die Sprühdose für sich zu entdecken und bleibt diesem Medium bis heute treu. Im Laufe der Zeit entwickelte sich das Interesse an der klassischen Malerei und er begann mit seinem Stil zu experimentieren. Diese […]